Baustein 3: Bau von “Schattenpuppen” und anderen Geräten für das Schattentheater und die Musik

Zusammenfassung

Schattenspiel

Bau eines Geräts für ein Schattenspiel und Herstellung von „Schattenmarionetten“

Design: Emmanuelle Zanfonato und ESAT Évasion

Dauer: 30 Min pro Figur

Alter: ab 7 Jahren

Schlüsselwörter Kreativität und Entrepreneurship: Transformation auf die Produktion, Ausdauer, Fehlertoleranz, Sensibilität für die Vielseitigkeit von Problemen, Produktion und Risikobereitschaft

Schatten

Die Schatten können gemacht werden

Entweder durch Manipulation von Figuren, ausgeschnittenen Formen, verschiedene Materialien (Schnur, Draht, Flüssigkeit, …), die direkt auf der Arbeitsfläche des Overhead-Projektors positioniert werden;

 

Entweder durch Manipulation von Marionetten mit Schatten oder durch eigene Darstellung von Schatten im Raum zwischen Leinwand und dem Overheadprojektor.
 

Das Spiel kann zwischen den Schattenmanipulatoren auf dem Overheadprojektor und den Körperschatten interaktiv sein.

Das Licht des Overheadprojektors ist in beiden Fällen ausreichend, es ist nicht notwendig, einen Projektor zu verwenden. Es ist aber auch möglich, Taschenlampen zu verwenden, wenn stärker lokalisierte und bewegte Lichteffekte erzeugt werden sollen. 

Herstellung und Einführung von Libellen 

05 Projet Libellule 3

Equipment
Kneifzangen und einfache Zangen
Tarlatane (steifer Baumwollstoff mit sichtbarem Schuss)
Robuster und flexibler Draht
Nähnadeln und Faden

Der Fluss

Wie macht man einen Schatten/Fisch?

Equipment
Draht, Zange, Tarlatan, Klebeband


Schatten /Fisch manipuliert nahe der Leinwand

06 Poissons ombres manipulés près de l'écran


The river seen from the sky

 

Material
Mehrere Meter transparente Overheadfolien, abgeklebte, zerknitterte Floristenfolie, Papierklebeband. Folien mit Tinte geschwärzt, geschnitten und abgeschabt wie gewünscht.

Vorbereitung fürs Schaben

Material
Transparente Overheadfolien, chinesische Tinte, Bürste, Haarfön

07 Préparation pour grattage

Fisch geschabt und geschnitten

Material
Gefärbte Folien, Nagelschere, Metallstab

08 Grattage et découpage


Fische im Fluss auf dem Overheadprojektor manipuliert

09 Poissons manipulés dans la rivière sur rétroprojecteur


Geschabte Frösche

10 Grenouilles grattées

Material
Gele für Overheadprojektoren, geschnitten und an Drähten aufgehängt

Farbvariation und verbaler Ausdruck

Verschiedene Farben deuten Wechsel des musikalischen Modus an.


Mobile zur Manipulation der Schatten und der musikalischen Improvisation, angeleitet von einem englischen Horn

 

 

 

 

 

12 Mobile à manipuler en ombre et improvisation musicale

13 Matériel – confettis de gélatines – feutres

Material
Konfetti-Gele in Form von Blütenblättern geschnitten, Filz für Plastikoberflächen

 

 

 

 

 

Die Welle

Material
2 Folien, klares Spülmittel, farbige Tinte, Bürste


Vorbereitung der Welle

14 Préparation vague


Eine hügelige Welle zu einem Musikstück für Flöte und Gitarre

Die SuS können:

  • ihre eigenen Figuren bauen;
  • die Figuren manipulieren;
  • mit Schatten spielen.

Materialien


1 Overhead-Projektor

Abhängig von der Größe des Bildschirms: 1 Leinwand mit gespanntem Stoff oder Papier hängt an einem Balken, der auf 2 Füßen von Projektoren befestigt ist, oder aber auf einem oder mehreren Wäscheständern für eine kleinere Leinwand.